HPE InfoSight

Künstliche Intelligenz (KI) für Ihr Rechenzentrum

Unternehmen und ihre IT-Abteilungen stehen tagtäglich vor der Herausforderung, unerwartet auftretende Probleme – aufgrund der Komplexität ihrer IT-Infrastruktur – effizient zu bewältigen. Mit HPE InfoSight haben Sie eine Lösung, die auf KI setzt und welche speziell für Rechenzentren konzipiert ist. Die Lösung ebnet den Weg für autonome Infrastrukturen, die Probleme vorhersehen und vermeiden, bevor diese sich auf Ihre Geschäftsprozesse auswirken. Dank Machine Learning analysiert und korreliert HPE InfoSight in jeder Sekunde Millionen von Sensoren aus allen weltweit eingesetzten Systemen. Dabei lernt die Lösung während der Analyse dieser Daten kontinuierlich dazu und macht die Systeme und somit die gesamte IT-Infrastruktur intelligenter und zuverlässiger. So vermeiden Sie zusätzliche Aufwände und Probleme und Ihre IT-Abteilung kann sich voll und ganz auf anderweitige Aufgaben konzentrieren.

HPE InfoSight bietet Ihnen folgende Mehrwerte:

Veranstaltungen


Rechtzeitige Problemerkennung
und -vermeidung

HPE InfoSight überwacht Ihre IT-Umgebung durchgehend und prognostiziert Probleme — selbst solche, welche nicht im Zusammenhang mit dem Speicher stehen. Sobald ein Problem durch die intelligente Lösung erkannt wird, löst sie es proaktiv und verhindert, dass auf anderen weltweit installierten Systemen dasselbe Problem auftritt.

Veranstaltungen


Intuitive Verwaltung

Von der Vergangenheit bis in die Zukunft – die intelligente Lösung von HPE überblickt die gesamte Infrastruktur. Sowohl die Verwaltung als auch die Planung der Infrastruktur lassen sich so intuitiv gestalten, da die erforderliche Kapazität, Leistung und Bandbreite genau vorhergesagt werden.

Veranstaltungen


Innovativer Anbietersupport

HPE InfoSight sorgt für ein völlig neuartiges Supporterlebnis. Da ein Großteil der Probleme automatisch gelöst werden, entfällt bei HPE Nimble Storage die Notwendigkeit für Level 1- und Level 2-Support. In den seltenen Fällen, in denen Support benötigt wird, können Sie sich direkt an den Level 3-Support wenden. Es ist nicht mehr nötig, ein Problem erneut anzulegen, Protokolldateien zu senden oder Probleme erneut zu eskalieren.

CANCOM - HPE InfoSight