Composable Infrastructure

Mit der kombinierbaren Infrastruktur von HPE gestalten Sie die digitale Transformation Ihres Unternehmens erfolgreich

Mit der Composable Infrastructure von HPE ermöglichen Sie, mithilfe von leistungsstarker Software, eine schnelle Bereitstellung von IT-Ressourcen – schnell und für jeden beliebigen Workload. Für die Bereitstellung einer Infrastruktur benötigen Sie dabei nur Minuten. Die HPE Composable Infrastructure sorgt dafür, dass Ihnen stets im richtigen Umfang Rechenleistung, Speicher und Fabric zur Verfügung stehen. Dazu wird softwaredefinierte Intelligenz mit einer einheitlichen API kombiniert, in der leistungsfähige Tools aus unserem Partnernetzwerk enthalten sind.

Anwendungen für die herkömmliche IT

Herkömmliche IT-Anwendungen basieren in vielen Fällen auf einer jahrzehntealten Architektur und müssen optimiert werden. Solche Anwendungen für die herkömmliche IT sind betriebs- und kostenorintiert und so konzipiert, dass Sie die bestehenden Geschäftsprozesse wie z.B. die Zusammenarbeit und die Datenverarbeitung unterstützen.

Anwendungen für die Idea Economy

Eine geringe Latenz, kontinuierliche Anpassung und ein hohes Maß an Veränderung sind die Anforderungen für die Anwendungen der Idea Economy. Diese Anwendungen müssen daher flexibel, nicht linear und schnell sein.

Branchen

Flexible Infrastruktur-Ressourcenpools


Vermeiden Sie Überprovisionierung und nicht nutzbare Kapazitäten mithilfe flexibler Infrastruktur-Ressourcenpools. Werden Sie durch eine flexible Neuskalierung mühelos den sich stetig ändernden Anforderungen Ihrer Anwendungen gerecht, indem Sie einzelne Bausteine aus zerstreuter Rechenleistung, Speicher und Fabric nach Belieben beziehungsweise neu zusammensetzen.

Zentrale Verwaltungsoberfläche


Automatisieren Sie zeitraubende manuelle Aufgaben mit einer zentralen Verwaltungsoberfläche. Mithilfe der automatisierten Workload-Vorlagen von HPE OneView können Sie die Infrastrukturbereitstellung beschleunigen und gleichzeitig unnötige Ausfallzeiten vermeiden.

Branchen

Vollständige Programmierbarkeit


Die in HPE OneView integrierte, vereinheitlichte API sorgt für die vollständige Programmierbarkeit Ihrer Composable Infrastructure. Eine einzelne Code-Zeile kann die für eine Anwendung notwendigen physischen, virtuellen und containerisierten Ressourcen vollständig beschreiben und bereitstellen. Zeitraubendes Scripting auf Low-Level-Tools und –Schnittstellen wird damit überflüssig.

Seite teilen

Ansprechpartner